Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

Schulische News

Ablauf am Freitag, 19.12.2014

16.12.2014 | Reif

 

Liebe Schüler, liebe Eltern und liebe Kollegen,

nachdem wir im letzten Schuljahr unsere Sangeskunst und die Virtuosität auf vielerlei Instrumenten beim weihnachtlichen Konzert und dem Schuljubiläum so eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben, laden wir auch in diesem Jahr zum gemeinsamen Weihnachtssingen.

Dazu treffen wir uns alle in der 5. Stunde in der Turnhalle. Bitte also an die Turnschuhe denken. Den Tagesplan für alle Klassen und Kurse finden Sie hier im Überblick. Wegen verschiedener Vorbereitungen werden an dem Tag Vertretungen nötig sein - diese stehen dann aktuell im Vertretungsplan.

mehr >>>

Bundesweiter Vorlesewettbewerb

04.12.2014 | Henker

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich unsere beiden 6. Klassen am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels.
Nachdem die Klassensieger feststanden, wurde am 27.11.2014 die Schulsiegerin gekürt.

 

mehr >>>


mehr schulische News >>>

Sportliche Erfolge

"Gut gelöst..."

16.12.2014 | Henker

... hat Clemens Gawer (13 S) seinen Einsatz beim "1. ISU Junior - World Cup" der Eisschnellläufer. In der  weißrusssischen Hauptstadt Minsk schrammte der Läufer vom Eislauf-Verein Dresden mit seinen Teamkameraden nur knapp (3 Zehntelsekunden) an einer Medaille vorbei.

 

mehr >>>

Erfolge beim 19. Internationalen Erzgebirgscup am 14.12.2014 in Marienberg

15.12.2014 | Henker

Bei einem hochkarätig besetzten Wettkampf gewannen die Sportler der Trainingsgruppe Klasse 8 und älter zahlreiche Medaillen. Erfolgreiche deutsche Spitzenschwimmer wie Tim Wallburger oder Lisa Graf, aber auch die tschechische Europameisterin Simona Baumrtova und viele weitere deutsche Meister aus Berlin und Thüringen waren am Start.

mehr >>>

3. Starclass – Wettkampf vom 5. – 7. Dezember 2014 in Hasselt (BEL)

14.12.2014 | Leibiger

Und wieder einmal war ein großes internationales Feld an Läufern aus aller Herren Länder am Start; sogar ein Neuseeländer trat an die Startlinie. Die Auswahl an Sportlern des EVD reiste bereits am Donnerstag ab, obwohl der Wettkampf vom letzten Wochenende noch zehrte. Der Wettkampf war gut organisiert. Das anfänglich weiche Eis wurde durch Absenken der Temperatur zwar besser, lies jedoch Erwartungen auf neue persönliche Bestzeiten oder gar Rekorden keinen Raum.

mehr >>>


mehr sportliche Erfolge >>>