Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

Schulische News

SoFi - Party - 20.03.2015 am Sportgymnasium

21.03.2015 | Henker

Am letzten Freitag ließen sich die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer des Sportgymnasiums und der Oberschule von der partiellen Sonnenfinsternis faszinieren.

Alle, die dieses einmalige Naturereignis verpasst haben, können sich hier das Video zum Event ansehen.

Ein großes Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen, die den Schülern die Möglichkeit gegeben haben, die Sofi in ihrer Unterrichtszeit beobachten zu können, der Physikfachschaft für die Betreuung der Fernrohre und natürlich dem Mond und der Sonne, den Hauptakteuren dieses Tages!

Dringender Aufruf: Sofern Ihr noch eine der ausgeteilten SoFi-Brillen habt, werft sie doch bitte in den Briefkasten am Sekretariat des Sportgymnasiums ein. Danke!

mehr >>>

Stundenpläne für den fächerverbindenden Unterricht 2015 und Prüfungsvorbereitung

19.03.2015 | Henker

Vertretung Musik für Fr. Schwandtke

18.03.2015 | Reif

Ab Freitag, dem 20.3. 2015, wird uns Fr. Molberg (Mu, Frz) unterstützen und vor allem den Musikunterricht und eine CHOR-Stunde von Fr. Schwandtke übernehmen. Der planmäßige Unterrichtsbeginn dafür wird nach den Osterferien sein, seine Planänderung ist nicht notwendig.

Das Kürzel am Vertretungsplan für Fr. Molberg ist Mo. 

mehr >>>


mehr schulische News >>>

Sportliche Erfolge

Europa Cup – Finale Short Track

27.03.2015 | Leibiger

17 Nationen nahmen vom 21. bis 22. März 2015 in Oberstdorf mit ihren besten Sportlern am EC – Finale teil, es herrschte nicht umsonst große Anspannung unter den Sportlern. Die Anreise erfolgte bereits am Mittwoch, um noch einige Einheiten zur Akklimatisation und Einstimmung auf das große Finale zu finden. Immerhin befindet sich die Wintersportmetropole auf 1200 m über dem Meeresspiegel, das ist schon nicht zu vernachlässigen bei sportlichen Höchstleistungen.

mehr >>>

39. Süddeutsche Hallen-Meisterschaften und 64. Süddeutscher Jugendländervergleich 2015 in Mainz

26.03.2015 | Henker

Am Wochenende starteten 8 Sportler im Bereich der D bis A Jugend als Sachsenteam beim Süddeutschen Jugendländervergleich in Mainz in den Disziplinen 3m und 1m Kunstspringen. Zusätzlich starteten Emilia Meyer und Samantha Knapp als Vereinsvertreter des DSC bei den SDM.

Die 64. Auflage dieses Wettkampfes wurde sehr professionell und gut von dem Mainzer Team vorbereitet und durchgeführt. Bei der Meldung von 104 Sportlern aus 20 Vereinen aus 5 Landesfachverbänden mit 318 Starts, war dies eine echte Herausforderung.

Unsere Sportler bedankten sich mit hervorragenden Leistungen und kehrten mit 13 von 16 möglichen Siegen sowie dem Gewinn des Siegerpokokals in allen Kategorien und somit auch dem Gesamtsieg des WK in der Länderwertung.

mehr >>>

Jugend trainiert für Olympia

24.03.2015 | Leibiger

Am 24.03.2015 erkämpften sich die Schwimmer der WK III einen sensationellen Sieg beim Landesfinale „JtfO“ in Leipzig und qualifizierten sich damit für das Bundesfinale im September 2015 in Berlin.

mehr >>>


mehr sportliche Erfolge >>>