Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

Schulische News

Feriengruß

10.07.2015 | Henker

Das Schuljahr 2014/2015 liegt nun hinter uns. Und es scheint noch schneller vergangen zu sein als das letzte Jahr.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien eine schöne Ferienzeit und bedanken uns bei allen Trainerinnen und Trainern, Lehrerinnen und Lehrern, dem Mensa-Team, den Hausmeistern, den Betreuern des Internats und allen Gästen, die das Sportgymnasium in diesem Jahr unterstützt haben, wodurch unsere Schülerinnnen und Schüler erneut großartige sportliche und auch schulische Erfolge erzielt haben.

mehr >>>

Rathausbesuch der 9. Klassen

08.07.2015 | Leibiger

Kommunale Politik – das geht uns alle an.
Trotz vieler Termine und laufender Oberbürgermeisterwahl im Dresdener Rathaus bekamen auch in diesem Jahr alle Klassen der Klassenstufe 9 des Sportgymnasium Dresden Einblicke hinter die Kulissen der Kommunalpolitik gewährt.
mehr >>>

Besetzung des Sekretariats in den Ferien

07.07.2015 | Reif

Zum Abholen der Zeugnisse usw. ist das Sekretariat wie folgt besetzt:

13.07.-16.07. 2015  (Mo-Do)    9:00 - 12:00 Uhr

ab 03.08.2015                          Nach telefonischer Anmeldung.

 

mehr >>>


mehr schulische News >>>

Sportliche Erfolge

Sportaerobic – Deutsche Jugendmeisterschaften am 27. und 28.06.2015 in Wolfenbüttel

02.07.2015 | Henker

Ein tolles sportliches Wochenende ist für die Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden e.V. mit der Finalteilnahme aller gestarteten Sportlerinnen und zwei Medaillenplätzen in der AK 12-14 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Wolfenbüttel zu Ende gegangen.

 

mehr >>>

Erfolgreiche Saison der Dresdner Wasserspringer

30.06.2015 | Punzel

Die Wasserspringer des Sportgymnasiums können wiederholt auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Neben den EM-Medaillen von Tina Punzel (Silber 3m Synchron/Bronze 3m Einzel) konnten auch die Springer der Jugend-Nationalmannschaft überzeugen.

Louisa Stawczynski gewann bei den Europaspielen in Baku Gold (3m Synchron) und Silber (1m), Josefin Schneider wurde 5. Carlo Leuchte sprang im Finale vom 3m-Brett auf einen guten 9. Platz, auch wenn hier mehr drin war. Diese Wettbewerbe wurden als Jugend-Europameisterschaft gewertet.

Karl Schöne gewann bei seinem Debüt in der B-Jugend bei der EM in Moskau die Silbermedaille im Team Event und sprang auf einen 7. Platz im Turmspringen.

Weitere Artikel und Bilder gibt es hier:
http://www.dsc1898.de/abteilungen/wasserspringen/neuigkeiten/

Ludwig Schäl (Kl. 6/1) belegte bei den Deutschen Meisterschaften der C-Jugend einen 2. Platz im Turmspringen und gemeinsam mit Karl Scheidemantel den 4. Platz im Synchronspringen.

mehr >>>


mehr sportliche Erfolge >>>