Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

Schulische News

Kurswahl der Klassenstufe 10

09.12.2016 | Leibiger

Sehr geehrte Schüler,

am 12.12.2016 ist der letzte Termin zur Abgabe der Belegpläne. Die Belegpläne werden beim Klassenlehrer abgegeben.

Mit freundlichen Grüßen

S. Leibiger

mehr >>>

Vorlesetag

06.12.2016 | Henker

"Die Herdmanns waren die schlimmsten Kinder aller Zeiten" - von diesen zu hören verspricht sicherlich Lesespaß pur. Und was wird wohl zu erfahren und zu erleben sein im "Buch der SELTSAMEN Wünsche"?

mehr >>>

Der Tannenbaum

01.12.2016 | Reif

Pünktlich zum 1. Dezember erstrahlt der Tannenbaum im Foyer. Er ist sicherlich nicht so mächtig wie andere Bäume der letzten Jahre, dafür aber besonders kreativ gestaltet.

Zum alljährlichen Weihachtsbaumschmücken hat sich in diesem Jahr die Klasse 5/1 bereiterklärt. Gemeinsam mit Fr. Hannemann und Frau Meister wurde gebastelt und gewerkelt. So erstrahlt der Baum vor allem mit selbstgestalteten Dingen, die nicht nur überraschend und witzig sind, sondern von "echtem" Schmuck kaum zu unterscheiden. Die Bilder seht Ihr, wenn Ihr auf "weiter" klickt.

Vielen Dank, liebe Klasse 5/1!

 

mehr >>>


mehr schulische News >>>

Sportliche Erfolge

Deutsche Schulmeisterschaft Volleyball weiblich WK IV in Bad Blankenburg

07.12.2016 | Henker

Die Volleyballerinnen der Klassenstufen 5, 6 und 7 nahmen Ende November unter der Leitung von Herrn Pritzsche an der Deutschen Schulmeisterschaft in Bad Blankenburg teil. Hier schieldern sie ihre Erlebnisse und natürlich den Weg zum Sieg!

mehr >>>

Medaillenrausch im Advent beim PM Lauermancup

05.12.2016 | Henker

Fünfmal Edelmetall brachten die Radebeuler Fechter am Wochenende aus Kollkwitz vom Lauermanncup mit zurück. Das Turnier gehört zur Youngster Cup Serie und gilt als eines der großen Turniere in Ostdeutschland. Mit entsprechend Delegation ging es mit unseren Jungs und Mädchen in die Lausitz, wobei die meisten unserer Fechter sehr erfolgreich abschnitten.

mehr >>>

Sieg der Fechter in Liberec

05.12.2016 | Henker

Beim offenen tschechischen Ranglistenturnier in Liberec konnte sich Tilman Brosche vom Fechtclub Radebeul die Goldmedaille sichern.

Über 30 Fechter nahmen an dem Turnier im Herrenflorett 2002/2003 teil. Als einziger Deutscher focht sich Brosche zunächst sicher durch die Vorrunden. Im Direktausscheid zeigte der junge Sportschüler dann ebenfalls keine Schwäche und focht sich mit teils deutlichen Siegen ins Finale. Aber auch sein Finalgegner Matrin Slezak aus Brünn musste sich letztlich mit 8:15 geschlagen geben.

mehr >>>


mehr sportliche Erfolge >>>