Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

Schulische News

Einladung zum Elternabend

07.02.2016 | Schütze

Alle Eltern der Klassenstufen 9 bis 13 und interessierte Schüler sind eingeladen, an einem Elternabend zum Thema "Möglichkeiten des Studiums/der Ausbildung nach dem Abitur" teilzunehmen. Die Veranstaltung findet am Freitag, dem 11.3.2016 um 19.00 Uhr in der Aula statt.

Es spricht Frau Krautschick, unsere Berufs- und Studienberaterin der Arbeitsagentur.

mehr >>>

Einladung zum Elternabend Drogenprävention

07.02.2016 | Schütze

Alle Eltern der Klassenstufen 7 und 8 sowie weitere interessierte Eltern sind zu einer Veranstaltung zum Thema "Drogenprävention- Wie schütze ich mein Kind?" am Donnerstag, den 10.3.2016 um 18.00 Uhr in die Aula ganz herzlich eingeladen.

Diese knüpft an die Verantaltungen zum Thema Drogenprävention im Unterricht der 7. Klassen an.

mehr >>>

Umfrage Dresdner Sportler des Jahres 2016

05.02.2016 | Reif

Für die Umfrage zum Sportler des Jahres der Stadt Dresden sind wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule nominiert. Deshalb hoffen wir auf Eure rege Beteiligung an der Abstimmung, die auch online erfolgen kann: www.sportlergala-dresden.de

mehr >>>


mehr schulische News >>>

Sportliche Erfolge

Dresden gewinnt den Hallorenpokal

09.02.2016 | Helling

Überraschend holen Carlo Leuchte, Jesco Helling und Karl Schöne erstmals seit Jahren den Hallorenpokal in der Männerwertung nach Dresden.

mehr >>>

Louisa Stawczynski wird deutsche Meisterin

06.02.2016 | Helling

Drei Meistertitel brachten unsere Wasserspringer von den Internationalen Offenen Deutschen Hallenmeisterschaften aus Berlin mit, bei denen sich auch Sportler aus Australien, Finnland, Polen und der Schweiz auf den Internationalen Springertag in Rostock am letzten Januarwochenende vorbereiteten. Die Vorkämpfe wurden gleichzeitig als deutsche Juniorenmeisterschaften der Jahrgänge 1996 und 1997 gewertet.

 

mehr >>>

Erfolge beim Euro Meet in Luxemburg

03.02.2016 | Henker

Das Juniorteam Sachsen nahm am Euro Meet in Luxemburg teil. Aus Dresden gingen dabei Joline Wauer, Milla Sperlich, Alexandra Arlt, Lilo Firkert und Ludwig Teßmar an den Start. Am erfolgreichsten waren Lilo mit 2 dritten Plätzen und einem ersten Platz auf den Rücken Strecken. Milla war dritte im B-Finale über 50m Rücken in der offenen Klasse. Insgesamt platzierten sich unsere Sportler bei allen Starts unter den besten zehn Startern in ihren Jahrgängen, ein super Ergebnis bei 20 teilnehmenden Nationen.

mehr >>>


mehr sportliche Erfolge >>>