Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

Informationselternabend zur Schulzeitstreckung findet nicht statt

16.11.2020 | Leibiger

Sehr geehrte Eltern,

der für den Freitag geplante Informationselternabend zur Schulzeitdehnung in den Klassen 9-10 bzw. der Oberstufe findet nicht statt.

Zur Beantragung bzw. Information dienen die folgenden Dokumente:

Antrag Schulzeitdehnung (Bitte füllen Sie diesen bis Dezember aus.)

Informationen zur Schulzeitdehnung

Falls es Fragen gibt, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch an Frau Göldner oder Herrn Leibiger.

 

mehr >>>

Lernzeit 1 (16.11. bis 20.11.)

13.11.2020 | Leibiger

Sehr geehrte Schüler, sehr geehrte Eltern,

vom 16.11. bis zum 20.11. findet die 1. Lernzeit statt.

Die Schüler haben teilweise Unterrichtszeiten und teilweise Aufgaben zu Hause zu lösen.

(1) Die Klassenpläne für die Unterrichtszeiten in der Schule finden Sie hier.

(2) Sollten sich kurzfristige Änderungen ergeben, werden die Schüler über Lernsax informiert.

(3) Die Aufgaben, die die Schüler zu Hause erledigen sollen, erhalten die Schüler über Lernsax vom Fachlehrer.

(4) Es gibt täglich eine Hausaufgabenbetreuung von 10:45 Uhr bis 13:10 im Raum 136 oder 137.

(5) Die Mensa ist geöffnet.

 

Mit freundlichen Grüßen,

die Schulleitung

 

 

mehr >>>

Informationen Umgang mit Coronainformationen für Eltern, Lehrer, Schüler

13.11.2020 | Reif

Eltern-Anschreiben und Ablaufplan des Gesundheitsamtes und der Landeshauptsatdt, Geschäftsbereich Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen

mehr >>>

Schulbeginn am Montag

29.10.2020 | Reif

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

wir beginnen am Montag mit dem Unterricht für alle Schüler. Eine Neuaufteilung erfolgt nicht, Klassen, Kurse und Gruppen bleiben bestehen.

Ausgesetzt wird zunächst bis auf andere Ansagen der VSU im Wasserspringen und im Schwimmen, da die Sportstätten momentan geschlossen sind. Sobald sich Änderungen ergeben, werden sie über die entsprechenden VSU-Lehrer und Trainer weitergegeben. 

in der Schule gelten die AHA-Hygieneregeln. Insbesondere verweisen wir auf folgende Festlegungen:

1. In öffentlichen Bereichen (Gängen, Foyer und Mensa) gilt eine Maskenpflicht. 

2. Beim Betreten der Schule und insbesondere der Mensa sind die Hände zu desinfizieren.

3. Der Mund-Nasen-Schutz wird in der Mensa nur zum Essen am Tisch abgelegt.

4. Das Betreten der Schule ist nur Mitgliedern der Schulgemeinschaft gestattet. Für alle alltäglichen Anliegen von Eltern, Trainern usw. ist eine geeignete andere Form zu wählen (z.B. Telefon, Mail, Videokonferenzen). Eine Ausnahme besteht für das Abholen erkrankter Kinder, dies spricht die Sekretärin mit den Eltern entsprechend ab.

   Für die Trainerberatung am Mittwoch gelten gesonderte Hinweise der Schulleiterin.

5. Eine Maskenpflicht im Unterricht besteht für Schüler*innen der SEK II, wenn der Mindestabsstand in kleinen Räumen nicht eingehalten werden kann ( insbesondere im GTA-Haus).

6. Bis auf weiteres entfallen alle Exkursionen im Rahmen des Unterrichts. Auch für den Elternsprechtag suchen wir andere Wege, ein Treffen im Schulgebäude ist nicht möglich. Bitte wenden Sie sich an den Lehrer, den Sie sprechen möchten, und klären Sie ab, wie es gehen kann. 

7. Kinder mit Krankheitssymptomen kommen bitte keinesfalls in die Schule. Hier gilt nach wie vor die Handlungsorientierung des SMK, die bereits zu Schuljahresbeginn über die Schule an alle Elternhäuser und volljährigen Schüler weitergegeben wurde.

Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich an die Klassenleiter und Tutoren.

 

Wir wünschen uns allen einen guten Start und viel Gesundheit.

Die Schulleitung 

mehr >>>