Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

Internationales Schwimmfest in Berlin vom 03. bis 05.März 2017

09.03.2017 | Henker

Schon fast eine Tradition des Landesstützpunktes Dresden ist die Teilnahme aller Schwimmer am Internationalen Schwimmfest. Auch in diesem Jahr versprach es laut Meldeergebnis ein spannender Wettkampf zu werden. Sportler von Vereinen aus Ländern hatten ihren Start angekündigt.

Bereits die ersten Läufe des Wettkampfes zeigten, dass die Schwimmer aus Dresden nicht nur in sehr guter Form, sondern auch hochmotiviert und konzentriert waren. Und so ließen Qualifikationen für die 50 m Finals und tolle Bestzeiten nicht lange auf sich warten.

oben: Die Mannschaft des Dresdner Landesstützpunktes mit ihren Trainern

unten: in der Halle war drei Tage eine Superstimmung

 

Am Ende konnte der LSP Dresden wie im vergangenen Jahr die Wertung „Youngster“ und „Youth“ gewinnen. Zu den erfolgreichen Sportlern zählen:

Franziska Grammlich Kl. 5/1  

3. Platz 100m Rücken

Josefine Müller Kl. 6/1 

1. Plätze über 50m Brust, 50m Freistil und 50m Rücken,100m Brust und 400m Freistil, 2. Plätze über 200m Brust und 100m Freistil

Antonia Karow Kl.6/1 

1. Platz 50m Schmetterling, 2. Plätze über 100m Schmetterling und 200m Rücken 

Linda Conrad Kl. 6/1 

2. Platz 400m Freistil

Cassandra Opitz Kl. 6/1 

2. Platz 50m Rücken, 3. Platz 50m Freistil

Leonie Grundke Kl. 8/1 

2. Plätze über 100m und 200m Schmetterling

Georg Schubert Kl. 8/1 

1. Platz 50m Schmetterling, 2. Plätze über 50m Freistil, 100m Freistil und 400m Lagen und 3. Platz 200m Freistil

Lilo Firkert Kl. 8 a

Sport-OS  3. Platz 50m Rücken

Louis Dramm Kl. 9S1 

1. Plätze 50m, 100m,200m und 400m Freistil und 200m Lagen und 3. Platz über 50m Schmetterling

Alexander Eich Kl. 9S1 

1. Platz 400m Lagen, 2. Platz 200m Rücken, 3. Platz 200m Rücken

oben: Die Finals über die vier 50m Strecken werden am Samstag und Sonntag abends ausgeschwommen, auf Bahn 4 Louis Dramm vor dem 50m Freistilfinale

unten: Im 50m Schmetterling Finale waren wieder 4 Mädchen am Start. Auf Bahn 8 Vivien, Bahn 4 Antonia, Bahn 3 Cassandra, Bahn 2 Josefine

oben: Im Finale 50m Freistil konnte Alexandra Arlt in ihrem Jahrgang Bronze gewinnen

unten: Franziska Kl. 5/1 wird 3. über 100m Rücken

oben: Alexander gewinnt Silber über 100m Rücken

unten: Die erfolgreichsten Sportler des Stützpunktes beim ISM waren Josefine Kl. 6/1 hier bei 100m Brust 

Text: U. Rotter   Fotos: A. Müller, P. Bräunlich, U. Rotter