Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

1. Platz beim Landesfinale für "Jugend trainiert für Olympia"

12.03.2018 | Henker

 

Beim Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" am Donnerstag, den 08.03.2018, in Dippoldiswalde belegten die Mädchen des Sportgymnasiums in der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2003 - 2006) den ersten Platz und qualifizierten sich damit für das Bundesfinale in Berlin.


 

Die Mädchen um Kapitän Larissa Winter setzten sich in der Vorrunde souverän und ohne Satzverlust gegen die Vertretungen vom "Glückauf" - Gymnasium Dippoldiswalde und vom Leon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda durch.

Im Halbfinale knüpften sie mit konzentrierter Leistung an die Vorrunde an und und schickten die Mädchen vom Goethe-Gymnasium Reichenbach in das Spiel um Platz 3. Im Finale ließen sie dann den Spielerinnen vom Thomasschule-Gymnasium der Stadt Leipzig keine Chance.

Somit fahren Liv Grete Jarisch, Farnziska Pille, Lena Linke, Timea Zönnchen, Jessica Günzel, Larissa Winter, Selina Siebenberg und Celine Schuricht-Hochmann verdient zum Bundesfinale.

Text: J. Pritzsche