Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

Präventionsarbeit am Sportgymnasium Dresden

 Prävention heißt Vorbeugen oder Verhüten.

Wir möchten deshalb vorbeugend handeln und unsere Schüler auf Risiken und Stolpersteine des Lebens vorbereiten.

Schwerpunkte sind dabei der Straßenverkehr, die Drogenprävention, Umgang mit Mobbing und der Umgang mit den sozialen Medien.

  1. Sicher durch den Straßenverkehr

-        Aktion „Fahrrad“ in Klassenstufe 5 zu Beginn des Schuljahres

  1. „Netzangriff- Umgang mit den sozialen Medien“

-          jährliche Veranstaltung in Klassenstufe 6 und 8 zum Thema Social Media, Datenschutz, Smartphone- Nutzung, Gefahren im Internet

  1. Drogenprävention

-          jährliche Veranstaltung der Polizei mit Klassenstufe 7

-          parallel dazu Elternabend mit der Polizei zur Drogenprävention

  1. Mobbing

-          Veranstaltung für das Kollegium: „Mobbing- wie gehen wir damit um?“ in regelmäßigen Abständen

-          Bildung eines Teams „Anti- Mobbing“ (TAM) als Präventionsteam

-          Thematisierung des Themas Mobbing in den Klassenleiterstunden