Sportgymnasium Dresden Eliteschule des Sports

Ein Gruß der Lehrer an die Schulgemeinschaft

02.04.2020 | Henker

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Schulgemeinschaft,

wir befinden uns mittlerweile in der dritten Woche, in der die Schule geschlossen ist. Die Veränderungen durch die Corona-Pandemie stellen uns vor besondere Herausforderungen. Kein direkter Kontakt zur Familie und den Menschen, deren Nähe wir so gewohnt sind, Lernen zu Hause über LernSax, Trainieren nur noch minimal und ohne Aussicht, bald wieder an Wettkämpfen teilnehmen zu können, Einkaufen nur noch sehr eingeschränkt oder online und jeden Tag neue Nachrichten, die noch keine wirkliche Trendwende zeigen ...

Zwar funktioniert LernSax inzwischen ganz gut und es werden neue Möglichkeiten des digitalen Lernens intensiv genutzt, sie können aber das Lernen am Sportgymnasium nicht ersetzen - und natürlich vor allem nicht den Sport!

Aus diesem Grund möchten wir euch einen Gruß überbringen, um euch Mut zu machen, durchzuhalten und euch auf eine Zeit nach Corona zu freuen!

(Klick für eine bessere Auflösung)

mehr >>>

Internatsöffnung

16.03.2020 | Henker

Das städtische Internat ist mit dem Tag der offiziellen Schulschließung ebenfalls geschlossen. Heute und morgen ist die Abholung von persönlichen Sachen möglich.

mehr >>>

Erreichbarkeit der Lehrer in der Schließzeit

16.03.2020 | Henker

Alle Lehrer sind für die Beantwortung von Fragen in der Zeit von 8-14 Uhr per Lernsax erreichbar und geben zeitnah eine Antwort auf Emails, die bei ihnen eingehen.

mehr >>>

Probleme mit Lernsax?

16.03.2020 | Henker

Bitte wenden Sie sich direkt an die Adminstratoren mit Ihrem Problem unter Angabe folgender Informationen

  1. vollständiger Name des Kindes
  2. Klasse/Kurs
  3. Art des Problems

adminteam@sportgymnasium.lernsax.de

mehr >>>

Hinweise zur Schule am Montag

13.03.2020 | Reif

Liebe Schulgemeinschaft,

ab Montag wird der Schulbetrieb geregelt eingestellt. Darüber werden die Schulleiter am Samstag Nachmittag beraten und wir informieren Sie umgehend, wie die Maßnahmen aussehen werden.

Für Kinder der Klasse 5 bis 7, die nicht zu Hause bleiben können, wird vorläufig eine Betreuung in der Schule organisiert werden. Diese beginnt am Montag, 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr.

Bitte teilen Sie Ihrem Klassenleiter der Klassen 5-7 bis Sonntag Nachmittag 17:00 Uhr mit, ob Ihr Kind betreut werden soll oder nicht. Der Klassenleiter muss das für jedes Kind erfassen, damit wir planen können und damit wir auch registrieren können, ob sich alle angemeldeten Kinder in der Schule befinden.

Ab Klasse 8 bleiben die Schüler zu Hause.

Alle Schüler bekommen in der unterrichtsfreien Zeit ihre Aufgaben für die einzelnen Unterrichtsfächer über Lernsax und kommunizieren auch dort mit ihren Lehrern.

Weitere Informationen erhalten Sie zeitnahe, sobald wir mehr wissen, über die Homepage und Lernsax.

 

Die Schulleitung

mehr >>>